Profi Flex Bundhose

Im Bereich Forstschutz ist das Thema Sicherheit von größter Bedeutung. Bei vielen Arbeiten gilt es, das eingesetzte Forstpersonal vor unterschiedlichen Gefahren in Wäldern und anderen Einsatzgebieten zu schützen. Beim Einsatz von Kettensägen ist eine Kleidung gefordert, die schützt, bequem zu tragen ist und gleichzeitig Sicherheit gibt.

Die neue Schnittschutzhose PROFI FLEX zeichnet sich durch einen erhöhten Tragekomfort aus. Dieser wird durch den monoelastischen 2-Wege-Stretch sowie bi-elastischen 4-Wege Stretch-Einsätzen in Kombination erreicht. Außerdem sorgt die wasserdichte Knieverstärkung für erhöhten Schutz gegen Dornen und weiteren potentiellen Gefahren. Im Arbeitsalltag ist die Variante im 6-Lagen Aufbau besonders angenehm zu tragen.

Zertifizierungen:

Schnittschutzklasse 1
KWF Profi

Profi Flex Bundhose Art.-Nr. 51-140

Material

Art.-Nr. 51-140:

Obermaterial: Polyester / Elastan  (Monoelastischer 2-Wege-Stretch)
Futterstoff: Polyester/ Baumwolle
Schnittschutz: Polyester / Polypropylen

Farbvarianten Obermaterial:

Artikelbeschreibung

  • Oberschenkeltasche links, mit wasserdichtem PU-Reißverschluss
  • Gesäßtasche mit selbstschließender Patte
  • Aufgesetzte Seitentasche rechts für Zollstock, Stift und Block
  • Tasche für Kettensägenschlüssel mit Sicherung
  • Knieverstärkung mit besonderen Schutz gegen Dornen
  • Reflexpaspeln für erhöhte Sichtbarkeit
  • Farbig abgesetzte Abnäher
  • Abriebschutz am Knöchel mit Reflexpaspeln
  • Belüftungsöffnungen am hinteren Hosenbein
  • Großer Zwickel, hoher Tragekomfort
  • Bund mit Komfort-Gummizug
  • 4 Hosenträgerlaschen und hohes Rückenteil als Nierenschutz
  • Inkl. unserer patentierten Flex-Bundlasche mit 2 Druckknöpfen für optimalen Tragekomfort

Gummi-Hosenträger (optional)

360 Grad-Ansicht 360 Grad-Ansicht

Normen/Maßtabellen/Konformitätserklärungen

Zertifiziert nach EN 381-2:1995, EN 381-5:1995; EN ISO 11393-2:2019
Schnittschutz Klasse 1 = 20m/s, Form A

EU-Konformitätserklärung 51-140

lieferbare Größen

Größen: 44 - 64

Pflegehinweise

Vor- und Nachbehandlung Maschinenwäsche:
  • Bei starker Verschmutzung vorwaschen
  • Flecken mit der Hand und Seife vorwaschen
  • Standard-Waschmittel verwenden
  • Keine Spülzusätze verwenden
  • Kein Weichspüler verwenden
  • Gründlich spülen
  • Hängend trocknen
  • Ohne Dampf bügeln

Pflegehinweise:

  • Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C
  • Nicht Bleichen
  • Nicht im Tumbler trocknen
  • Nicht heiß bügeln (1 Punkt)
  • Nicht chemisch reinigen

 
Vor- und Nachbehandlung Handwäsche:
  • Bei starker Verschmutzung vorwaschen
  • Reine Seife oder wenig Standard-Waschmittel verwenden
  • Keine Spülzusätze verwenden
  • Kein Weichspüler verwenden
  • Gründlich spülen
  • Hängend trocknen
  • Ohne Dampf bügeln

Pflegehinweise:

  • Handwäsche Höchsttemperatur 40°C
  • Nicht Bleichen
  • Nicht im Tumbler trocknen
  • Nicht heiß bügeln (1 Punkt)
  • Nicht chemisch reinigen

Die Schnittschutzkleidung nach dem Waschen sofort in Form ziehen
 
ACHTUNG:
Eine von der Kennzeichnung abweichende Reinigung kann den Schutz beeinträchtigen. Bei Beschädigung der Schnittschutzeinlage muß das Kleidungsstück sofort ersetzt werden.
 
Bitte beachten Sie: Die Hose bietet keinen hundertprozentigen Schutz vor Verletzungen.
 
Sicherheitsempfehlung des Unfallversicherungsträgers:
Austausch von Schnittschutzhosen nach einer Tragezeit von max. 12 - 18 Monaten (ab Kaufdatum).

Profi Flex Bundhose Art.-Nr. 51-140

Material

Art.-Nr. 51-140:

Obermaterial: Polyester / Elastan  (Monoelastischer 2-Wege-Stretch)
Futterstoff: Polyester/ Baumwolle
Schnittschutz: Polyester / Polypropylen

Farbvarianten Obermaterial:

Artikelbeschreibung

  • Oberschenkeltasche links, mit wasserdichtem PU-Reißverschluss
  • Gesäßtasche mit selbstschließender Patte
  • Aufgesetzte Seitentasche rechts für Zollstock, Stift und Block
  • Tasche für Kettensägenschlüssel mit Sicherung
  • Knieverstärkung mit besonderen Schutz gegen Dornen
  • Reflexpaspeln für erhöhte Sichtbarkeit
  • Farbig abgesetzte Abnäher
  • Abriebschutz am Knöchel mit Reflexpaspeln
  • Belüftungsöffnungen am hinteren Hosenbein
  • Großer Zwickel, hoher Tragekomfort
  • Bund mit Komfort-Gummizug
  • 4 Hosenträgerlaschen und hohes Rückenteil als Nierenschutz
  • Inkl. unserer patentierten Flex-Bundlasche mit 2 Druckknöpfen für optimalen Tragekomfort

Gummi-Hosenträger (optional)

360 Grad-Ansicht 360 Grad-Ansicht

Normen/Maßtabellen/Konformitätserklärungen

Zertifiziert nach EN 381-2:1995, EN 381-5:1995; EN ISO 11393-2:2019
Schnittschutz Klasse 1 = 20m/s, Form A

EU-Konformitätserklärung 51-140

lieferbare Größen

Größen: 44 - 64

Pflegehinweise

Vor- und Nachbehandlung Maschinenwäsche:
  • Bei starker Verschmutzung vorwaschen
  • Flecken mit der Hand und Seife vorwaschen
  • Standard-Waschmittel verwenden
  • Keine Spülzusätze verwenden
  • Kein Weichspüler verwenden
  • Gründlich spülen
  • Hängend trocknen
  • Ohne Dampf bügeln

Pflegehinweise:

  • Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C
  • Nicht Bleichen
  • Nicht im Tumbler trocknen
  • Nicht heiß bügeln (1 Punkt)
  • Nicht chemisch reinigen

 
Vor- und Nachbehandlung Handwäsche:
  • Bei starker Verschmutzung vorwaschen
  • Reine Seife oder wenig Standard-Waschmittel verwenden
  • Keine Spülzusätze verwenden
  • Kein Weichspüler verwenden
  • Gründlich spülen
  • Hängend trocknen
  • Ohne Dampf bügeln

Pflegehinweise:

  • Handwäsche Höchsttemperatur 40°C
  • Nicht Bleichen
  • Nicht im Tumbler trocknen
  • Nicht heiß bügeln (1 Punkt)
  • Nicht chemisch reinigen

Die Schnittschutzkleidung nach dem Waschen sofort in Form ziehen
 
ACHTUNG:
Eine von der Kennzeichnung abweichende Reinigung kann den Schutz beeinträchtigen. Bei Beschädigung der Schnittschutzeinlage muß das Kleidungsstück sofort ersetzt werden.
 
Bitte beachten Sie: Die Hose bietet keinen hundertprozentigen Schutz vor Verletzungen.
 
Sicherheitsempfehlung des Unfallversicherungsträgers:
Austausch von Schnittschutzhosen nach einer Tragezeit von max. 12 - 18 Monaten (ab Kaufdatum).