NTi®-112 THL

THE ALLROUNDER BY NOVOTEX-ISOMAT

Der NTI® 112 THL-Schutzanzug „Technische Hilfeleistung“ wurde vorwiegend
für Situationen entwickelt, die nicht die Feuerbekämpfung oder den Einsatz notfallmedizinischer Hilfe intendieren.
Da die überwiegenden Einsätze im Bereich der technischen Hilfeleistung (z.B. Unfall- oder Katastrophenhilfe) stattfinden, werden in diesen Situationen andere Anforderungen an die Einsatzbekleidung gestellt wie beispielsweise eine hohe Wahrnehmbarkeit, die insbesondere in diesem THL-Schutzanzug hervorsticht. Diese wird durch den Einsatz von HI-VIS Obermaterialien in Leuchtorange, -rot oder -gelb in Verbindung mit der entsprechend kontrastreichen Reflexbestreifung gelb/silber/gelb oder rot/silber/rot erreicht.

Es sind folgende funktionale Ausstattungsmerkmale in dem THLSchutzanzug integriert:

PRODUKT-HIGHLIGHTS:

  • Universelle Einsetzbarkeit durch die Erfüllung der Normen EN 469 und EN 16689
  • Hohe Warnnehmbarkeit (warnwestenbefreit nach DGUV)
  • Erhöhte mechnische Reißfestigkeit
  • Perfekter Sitz
  • Zusätzlicher Schnitt- und Stichschutz im Bereich der Unterarme
  • Hohe Sichtbarkeit der Körperkonturen im dunklen und hellen Umfeld durch "3 in 1" Reflexpaspel, das heißt: fluoreszierende, retro-reflektierende und nachleuchtende Funktion (auch ohne Beleuchtung)
  • Bakterien- und Virenschutz
  • RFID-/NFC-Technologie, positioniert hinter dem NTI-Logo
  • Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Super atmungsaktiv - RET 9,6 PA/W

Obermaterial:

Nomex® Outershell Tough

Farbvarianten Obermaterial:

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-66

Material

Art.-Nr. 112-160:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtgelb

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Kevlar-Verstärkung am Ärmelsaum und Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-66

Material

Art.-Nr. 112-164:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtgelb

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-71

Material

Art.-Nr. 112-160:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (71): Schwarzblau/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Kevlar-Verstärkung am Ärmelsaum und Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-71

Material

Art.-Nr. 112-164-71:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-78

Material

Art.-Nr. 112-160-78:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (78): Gold/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Kevlar-Verstärkung am Ärmelsaum und Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-78

Material

Art.-Nr. 112-164:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (78): Gold/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-170-69

Material

Art.-Nr. 112-170:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Schwarzblau/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Kevlar-Verstärkung am Ärmelsaum und Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-174-69

Material

Art.-Nr. 112-174:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Schwarzblau/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-170-70

Material

Art.-Nr. 112-170:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Gold/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Kevlar-Verstärkung am Ärmelsaum und Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-174-70

Material

Art.-Nr. 112-174:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Gold/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe X1 Y1 Z1
  • EN 1149-5:2018, Elektrostatische Eigenschaften
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 11612:2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 14116:2015, Schutz gegen Flammen, Materialien, Materialkombination und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN 343:2019, Schutz gegen Regen
  • EN ISO 388:2017 + EN ISO 13997, Teilprüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN ISO 13688:2013, Schutzbekleidung - Allgemeine Anforderungen
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen Bakterien (im Neuzustand getestet)
  • ISO 16604, Schutz gegen Viren

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen