NTi®-112 THL

Der NTi® - 112 THL Schutzanzug „Technische Hilfeleistung“ wurde speziell für die technische Rettung entwickelt.

Dieser THL-Schutzanzug sticht insbesondere durch eine hohe Wahrnehmbarkeit hervor. Diese wird durch den Einsatz von HI-VIS - Obermaterialien in orange oder rot in Verbindung mit der entsprechend kontrastreichen Reflexbestreifung gelb/silber/gelb oder rot/silber/rot erreicht.

Der NTi® - 112 THL -Anzug ist nach EN 469 Leistungsklasse 1 und nach der neuen Norm für Schutzkleidung für die technische Rettung EN 16689:2017 zertifiziert.

Durch den neuen Aufbau Oberstoff, Membrane und Futter erreichen wir eine leichte THL - Einsatzbekleidung, die für jede Jahreszeit perfekt einsatzfähig ist.

Höchste Atmungsaktivität und maximale Wärmeabführung für den besten Tragekomfort sind dabei konstruktiv eingebunden, ebenso wie ein ergonomisches Design für größtmögliche Bewegungsfreiheit - bei moderner und auffälliger Optik.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen als Lieferant von Schutzbekleidung deutscher und internationaler Feuerwehren seit 1956 und die Zusammenarbeit mit weltweit führenden Herstellern haben wir eine, komfortable und bis ins Detail durchdachte Bekleidung entwickelt die durch einen andauernden Entwicklungsprozess immer auf dem aktuellen Stand der Technik ist.

Zertifizierungen:

  • EN 469:2020 Abschnitt 6.2.6 + Leistungsstufe Xf1 Xr1 Y1 Z1
  • EN 16689:2017, Schutzkleidung für die technische Rettung
  • EN ISO 22610 + 22612, Schutz vor Krankheitskeimen und Viren
  • EN ISO 11612 : 2015, PSA für Hitzeexponierte Arbeiten
  • EN ISO 22610 + 226125, Schutz vor Krankheitskeimen und Viren (im Neuzustand getestet)
  • EN ISO 388 : 2017 + EN ISO 13997, Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände
  • EN 343 : 2003 + A1:2007 + AC: 2009, Schutz gegen Regen

Außerdem sind folgende funktionale Ausstattungsmerkmale in dem THL-Schutzanzug integriert:

  • Schnitt- und Stichschutz im Bereich der Unterarme
  • Höhere Sichtbarkeit der Körperkonturen im dunklen und hellem Umfeld durch "3 in 1 Reflexpaspeln", das heißt: fluoreszierende, retro-reflektierende und nachleuchtende Funktion
  • Atmungsaktiv und wasserdicht durch General - Electric® - ePTFE Membrane mit GE® - Direct Diffusion Technology
  • Öl- und wasserabweisende Ausrüstung
  • Reflexbestreifung im Anlehnung HuPf Teil 1 und 4
  • Warnwestenbefreiung nach DGUV
  • Perfekte Anzugspassform durch neues Design
  • Körperkonturdesign
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zur Membran- und Isolationsseite
  • YKK® -  Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Signalklettverschluß aus leuchtrotem Klettband – eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung, zwei Flauschbänder
    für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • ergonimischer, vorgeformter Ellenbogenbereich verstärkt mit Silikon/Carbon/Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen auch mit Haundschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Neuartiges Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Eingriffe mit Taschenbeuteln
  • ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/Carbon/Kevlar
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Bundverschluß mit Klett- und Reißverschluss
  • Super atmungsaktiv - RET 13,5 PA/W

Obermaterial:

Nomex® Outershell Tough

Farbvarianten Obermaterial:

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-66

Material

Art.-Nr. 112-160:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtgelb

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-66

Material

Art.-Nr. 112-164:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtgelb

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-71

Material

Art.-Nr. 112-160:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (71): Schwarzblau/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-71

Material

Art.-Nr. 112-164-71:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Schwarzblau/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-160-78

Material

Art.-Nr. 112-160-78:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (78): Gold/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-164-78

Material

Art.-Nr. 112-164:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Gelb-Silber-Gelb, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (78): Gold/Leuchtorange

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-170-69

Material

Art.-Nr. 112-170:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Schwarzblau/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-174-69

Material

Art.-Nr. 112-174:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Schwarzblau/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzjacke Art.-Nr. 112-170-70

Material

Art.-Nr. 112-170:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (66): Gold/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • Schulterpolsterung
  • Koller, farbig abgesetzt in HI-VIS Leuchtorange, -rot oder -gelb
  • Napoleontasche mit leuchtgelbem Reißverschluss
  • Zwei verstellbare Funkgerätetaschen (für digitale und analoge Geräte)
  • Lampenhalterung mit Sicherungsverschluss mittig positioniert für die optimale Lichteinstrahlung
  • Verstellbarer Armriegel
  • YKK® Panikreißverschluss in leuchtgelb, einfach austauschbar im gebrauchsmustergeschützten Tunnelsystem
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Selbstleuchtendes Rückenschild mit Aufschrift FEUERWEHR (weitere Beschriftung und zweites Rückenschild optional)
  • Signalklettverschluss aus leuchtrotem/leuchtgelbem Klettband; eine nicht richtig geschlossene Jacke ist sofort erkennbar
  • Laschen zur Antennen- und Gerätefixierung
  • Zwei Flauschbänder für Namensschilder oder zur Kollerbefestigung
  • Ergonomischer, vorgeformter Ellenbogenbereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Taschen und Verschlüsse mit rutschfesten Besätzen zum einfachen Öffnen, auch mit Handschuhen
  • Karabinerhaken
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen

NTi® - 112 THL Einsatzhose Art.-Nr. 112-174-70

Material

Art.-Nr. 112-174:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough (75% Meta-Aramid (Nomex®)/23% Para-Aramid (Kevlar®)/2% Antistatikfaser) + Baumwoll/Polyester (flammhemmend in HI-VIS leuchtgelb, leuchtorange, leuchtrot)
Nässesperre: General - Electric® ePTFE Membrane mit GE® Direct Diffusion Technology
Isolationslage/Innenfutter: Nonwoven, Spunlace Nomex®/Kevlar® versteppt mit 50% Aramid/50% Viskose FR
Reflexbestreifung: Rot-Silber-Rot, leuchtgelb, silber-reflektierend
  • Farbcode (69): Gold/Leuchtrot

Artikelbeschreibung

  • NTI® 112-Hosenträgerverstellsystem mit Komfort-Schnellverstellung
  • Leuchtgelbe Laschen zum einfachen Öffnen der Seitentaschen
  • Zwei Blasebalgtaschen (rechts mit Messertasche)
  • Ergonomisch vorgeformter Kniebereich, verstärkt mit Silikon/ Carbon/ Kevlar
  • Saugsperre gegen Kriechnässe
  • Revisionsöffnung mit beidseitigem Zugang zu Membran und Isolationsseite
  • Bundverschluss mit Klett- und Reißverschluss
  • Zwei Seitentaschen mit Taschenbeutel
  • Kniepolster FR, wasserdicht und auswechselbar
  • Reflexbestreifung, inkl. „3 in 1“ - Reflexpaspel zur optimalen Körperkonturerkennung
  • Trittaussparung mit Abriebschutz und optional verstellbarer Beinriegel

Normen / Maßtabellen / Konformitätserklärungen

  • DIN EN 469 Leistungsstufen: X1/Y1/Z1
  • EN 1149-5 - Elektrostatische Eigenschaften
  • EN ISO 11612 und ISO 14116 - Schutz gegen Flammen- Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammausbreitung
  • EN ISO 13688 - allgemeine Anforderungen
  • EN 16689 - Schutzkleidung für die technische Rettung
  • ISO 16604 - Virenschutz
  • EN ISO 22610 und EN ISO 22612 - Bakterienschutz
  • Teilprüfung der EN ISO 388 / EN ISO 13997 - Prüfung gegen mechanische Risiken, d.h. Widerstand gegen Schnitte und scharfe Gegenstände im Bereich der Unterarme
  • EN 343 - Schutz gegen Regen

Lieferbare Größen

Normal-Größen: 42/44 - 66/68
Kurz-Größen: K42/44 - K66/68
Lang-Größen: L42/44 - L66/68

Pflegehinweise

Vor der Pflegebehandlung bitte beachten:
  • Reiß-, Klett- und Knopfverschlüsse schließen
  • Taschen leeren und schließen
  • Karabinerhaken entfernen
  • Bekleidung auf links ziehen (Futter außen)
  • Fein-/Buntwaschmittel ohne optischen Aufheller verwenden (wenn Oberstoff dunkelblau möglichst Waschmittel für schwarze Wäsche verwenden)
  • Kein Weichspüler benutzen
  • Waschmittelreste gut ausspülen
  • Möglichst Lufttrocknen
  • Keine Etiketten anklammern
  • Nachimprägnierung (Hydrophobierung nach jeder 5. Wäsche empfohlen (hierfür die Bekleidung auf rechts ziehen)
Pflegesymbole:
  • Waschen: Schonwaschgang mit Höchsttemperatur 60°C, normale Mechanik, normales Spülen, normales Schleudern
  • Bleichen: Bleichen nicht möglich
  • Trocknen: Trocknung mit reduzierter termischer Beanspruchung
  • Bügeln: Mäßig heiß bügeln mit 150°C (2 Punkte) damit die Wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung des Oberstoffes wieder aufgefrischt wird. Nicht über die Reflexstreifen bügeln
  • Chemische Reinigung: Schonende Reinigung mit Perchlorethylen